Die Liberry App gibt es für alle gängigen Betriebssysteme und Geräteformate wie Smartphones und Laptop. Dies bietet Nutzern größtmögliche Flexibilität, um z. B. von unterwegs mit dem Smartphone die Verfügbarkeiten physischer Exemplare zu prüfen. Zu Hause am Laptop oder Tablet begonnene Recherchearbeiten können später am Arbeitsplatzrechner in der Bibliothek fortgeführt werden. Die persönlichen angelegten Literaturlisten und eBook-Sammlungen inklusive aller Notizen sind jederzeit geräteunabhängig verfügbar. Damit bieten Sie Ihren Studenten ein App-Ökosystem, das den unterschiedlichen Anforderungen des Studienalltags gewachsen ist. Wir starten 2018 mit Android und iOS Apps für Smartphones und Tablets und einer Desktop-Version für Windows 10. Apps für Apple Mac OSX und Linux folgen.

Eine App für Mobil- und Desktopgeräte oder die Arbeitsplatzrechner in Bibliotheksräumen