Digitalisierung in der Familienbildung

Schaffung eines bundesweiten Bildungsportals/Bildungsangebote der kath. Familienbildung

Daniel Seitz

Studie Rat für Kulturelle Bildung

am 3. Juni 2019 veröffentlicht

The Simple Club

2 Jungs mit 17 gegründet

allein Mathe hat 116.724.507 Aufrufe

rezo - Musiker

14 Millionen Abrufe

in weniger als 2 Wochen

FIM-Studie

Langzeitmediennutzungsstudie in der Familie - leider im Moment nur alle paar Jahre, Untersuchungsergebnisse aus 2016

EXIF – Exzessive Internetnutzung in Familien.

 
Zusammenhänge zwischen der exzessiven Computer- und Internetnutzung Jugendlicher und dem (medien)erzieherischen Handeln in den Familien

Fridays for Future

1.789.235 Menschen am 15. März 2019

Selbstorganisation von Jugendlichen

Telegram

Angebote der Familienhilfe / im sozialen Bereich

https://www.kitaplaner.de/rheine/elternportal/elternportal.jsf

Offenheit

Daten sind das neue Grundwasser

Open Data   -   Wohnungssuche  -  Kita  -  Therapie

mobile first

  • Export in Kalender / Adressbuch
  • auf mobile Nutzung/Smartphones optimieren
  • technische Chancen (auch in der Verbindlichkeit) nutzen

Auffindbarkeit

  • Open Data - Kommunikation mit anderen Portalen
  • Nicht nur davon ausgehen, dass Menschen auf ihrer Website landen, lieber google maps und regionale Portale und Co mit Daten füttern
  • gerade mit Blick auf Armut!

Start

  • Ortsbezogen

 

  • Online-Lernen

  • Online-Beratung

Messenger, VR...

Perspektivisch

>> niedrigschwellig und kostengünstiger

Arbeitsgruppen

  • Was erwartet Ihre Zielgruppe von einem Online-Angebot von ihrer Einrichtung?
  • Welche Angebote glauben Sie, wird ihre Einrichtung in 10 Jahren digital / digital-gestützt anbieten?
  • Welche Chancen sehen Sie in einer zentralen Lösung für ihre regionalen Angebote?
  • Was bieten Sie schon jetzt auf ihrer Website / in sozialen Medien / zu digitalen Themen an?

Arbeitsgruppen

  • Welche technische Voraussetzungen bringen wir schon mit? (Eigene Website, eigenes social media, eigene Kalender-Ausgabe der Angebote, externe Schnittstellen (APIs) etc.)
  • Welche personellen Ressourcen fließen aktuell in die Aufbereitung und Verbreitung unserer Angebote online?
  • Welche (technischen/strukturellen) Hinderungsgründe könnte es geben, uns in dieses gemeinsame Angebot einzubringen?
  • Welche (technischen/strukturellen) Aufgaben nimmt mir diese zentrale Lösung ab bzw. sollte mir diese zentrale Lösung abnehmen?

Familienbildung

By mediale pfade

Loading comments...

More from mediale pfade