How to survive on the internet as a queer naked woman

Kurz zu Mir

  • 30J, queer
  • tätig im Gesundheitswesen
  • Social Media Beauftragte eines Online Museums
  • Feministin
  • (ex-)Bloggerin
  • Lingerie begeistert
  • hänge gerne in der Luft rum
  • behindert

Nackte Frauen und Linux – häh?

commons.wikimedia.org/wiki/File:Tux.svg
Subcommandante [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)]

Nackte Frauen und Linux – häh?

"Bei freier Software geht es um Freiheit. [...]die vier Freiheiten, die Software zu verwenden, zu verstehen, zu verbreiten und zu verbessern."

(https://fsfe.org/freesoftware/basics/4freedoms.de.html)

Nackte Frauen und Linux – häh?

Harassment will not be tolerated in any form, including but not limited to harassment based on gender, gender identity and expression, sexual orientation, disability, physical appearance, body size, race, age, religion or any other status protected by laws in which the conference or program is being held. Harassment includes the use of abusive, offensive or degrading language, intimidation, stalking, harassing photography or recording, inappropriate physical contact, sexual imagery and unwelcome sexual advances or requests for sexual favors.

Code of Conduct, Linux Foundation
https://www.linuxfoundation.org/code-of-conduct/

Nackte Frauen und Linux – häh?

Inklusivität in Open Source ist noch sehr weit zurückliegend, sogar im Vergleich zur restlichen IT Welt
(github, open source survey, 2017 https://github.com/github/open-source-survey)

Inklusion im Netz:
Allen UserInnen die Möglichkeit geben, an Diskussionen und Recherchen teilzunehmen.

Drei Szenarien

Plus Size Model

Lingerie Nerd

Lingerie Marke

Szenario 1: dick und glücklich!

Let's play!

A)
Selfie posten

B) Nachrichten öffnen

antworten?
löschen?
ignorieren?

A - Antworten

B - löschen

Zensur!

Freedom of speech!

Snowflake!

 

C - ignorieren

Wie kannst du sowas stehen lassen?

Du musst dich doch verteidigen!

Andere Kommentare können folgen

 

B- Posteingang

Dick pics!

Sex!

Szenario 2: Nerdy und queer

Foto posten! 

browsen. hatespeech

melden.

 

Schuhe verkaufen

auf willhaben, ebay, facebook und co - Gewand oder Schuhe verkaufen.

was soll da schon passieren?

Szenario 3: Lingerie Marke die Unterwäsche verkauft

Kommentare lesen

Nachrichten abrufen

Lingerie Marke die Unterwäsche verkauft

Werbeanzeigen schalten

Werbeanzeige schalten

Werbeanzeige schalten

Werbeanzeige schalten

übrigens: Werbeanzeige schalten 

Viagra? kein Problem!

 

Drei Szenarien, und jetzt?

natürlich nur Beispiele für die häufigsten Dinge:

  • sexuelle Belästigung
  • Beschimpfungen
  • Bedrohungen
  • Dick pics. (sooo many dick pics.)

 

kostet Zeit und Nerven

Warum über Werbung reden?

ungerechte Bewertung von "gefährlich":
weibliche* Nacktheit - no go

Waffen, Viagra - kein Problem

Deckmantel "Schutz"

Seit einigen Jahren wird es immer schwieriger, im Internet zu werben wenn es irgendwie mit dem weiblichen* Körper zu tun hat

Werbung zeigt sehr gut auf, dass zu wenig Diversität und darausfolgend Belästigung zu messbaren Problemen führt

SESTA:
Stop Enabling Sex Traffickers Act (April 2018)

 

FOSTA:
Allow States and Victims to Fight Online Sex Trafficking Act (April 2018)
 

SESTA: "To amend the Communications Act of 1934 to clarify that section 230 of that Act does not prohibit the enforcement against providers and users of interactive computer services of Federal and State criminal and civil law relating to sex trafficking."

FOSTA: "A bill to amend the Communications Act of 1934 to clarify that section 230 of such Act does not prohibit the enforcement against providers and users of interactive computer services of Federal and State criminal and civil law relating to sexual exploitation of children or sex trafficking, and for other purposes."

SESTA/FOSTA

US Gesetz, macht Plattformen/ISP für die Inhalte der User verantwortlich.

 

Im Gesetz wird sehr schlecht zwischen sex work, sex trafficking und Nacktheit online unterschieden.

 

 

Viele Webseiten ->
Verbot von jeglicher (weiblicher!) Nacktheit, bei Werbeanzeigen sogar implizierter Nacktheit

 

 

Schlagwort:
female presenting nipple


vermeintlicher "Schutz" macht es sehr schwierig, auf Social Media Nacktheit oder implizierte Nacktheit zu zeigen
 

Sex Work Content Block auf:

Instagram, Facebook

Tumblr, Paypal

Verborgen auf Patreon 

 

-> Unterwäsche, Fitness fällt "vorsorglich" auch darunter

Text

Micol Hebron, 2016

SESTA/FOSTA


Beispiel Tumblr:
Unterwäschefotos? keine Chance.

Revenge Porn?
immer noch da.

 

Camgirls die Fotos verkaufen?
nope.

literal NAZIS?

komplett offen zugänglich.

 

 

SESTA/FOSTA

zeigt, dass Harassment und Zensur auch auf den beruflichen Alltag übergreift

 

hat finanzielle Folgen
- wird oft "ernster" genommen als "nur" Belästigung,
da messbarer Schaden entsteht

Warum das Thema Werbung?

Belästigung

Belästigung und Drohung fängt viel kleiner an
Passiert dauernd und fast allen -

 

natürlich auch weißen Männern, aber disproportional sind Frauen*, People of Colour und Angehörige der LGBTQ+ Szene betroffen

 

Alltäglich

Belästigung


 "zurück an den Herd"
"zurück wo du herkommst"
"du fette Kuh geh Sport machen"
"bring dich um"
"du hässliche Schwuchtel*
 

Unterschied zwischen Belästigung von Männern und Frauen:

Männer werden wegen Handlungen belästigt, 

Frauen* weil sie Frauen sind

Für Minderheiten sind Bedrohungen nicht nur leere Worte

Es ist nicht
"doch nur ein Scherz"
 

bis zu Doxxing, Stalking
 

und auch Morde

 

zermürbend
wann und wie soll man sich wehren?
Wir brauchen bessere Hilfe aus der Gesellschaft

 

Belästigung

Verkehrsregeln fürs Internet

Metapher von Ingrid Brodnig,
(Königin der Katzengifs)

Verkehrsregeln fürs Internet

Straßenverkehr funktioniert nur, wenn Vorrangsregeln beachtet werden und auf die Schwächeren Rücksicht genommen wird.
Es müssen barrierefreie Wege für Kinderwägen und Rollstühle geschaffen werden.

 

Barrierefreiheit = Inklusion

Open Source,
Open Space

Freiheit - nur dann wenn Freiheit für alle NutzerInnen
Helfen, wenn Menschen im Netz bedroht und bedrängt werden - gerade dann, wenn du selber privilegiert und unbetroffen bist

Aktives Verlangen von Diversität auch beim Entwickeln

(zB Geschlechterauswahl nicht nur binär, Avatare nicht nur weiß und ...)

Zuhören und ausreden lassen

no dickpics. srsly.

Danke an

  • Anna und Playful Promises
    playfulpromises.co.uk
  • G. von Fuller Figure Fuller Bust fullerfigurefullerbust.com/
  • Catherine und Kiss Me Deadly
    kissmedeadly.co.uk
  • The Underpinnings Museum underpinningsmuseum.com
  • Simon

Quellen:

How to survive on the internet as a queer naked woman

By lizdenocte

How to survive on the internet as a queer naked woman

  • 30
Loading comments...