Wie man g'scheiten

Social Media Content produziert

Petra Köstinger, Werbeakademie Wien 2017

www.petrakoestinger.com I twitter.com/petrakoestinger

Stress

Ungeduld

Kampf um Aufmerksamkeit

Was heißt das für unseren Content?

Einfach

Aha!

Visuell

Humorvoll

Mit Gefühl

Bevor wir

"einfach machen" ...

Strategie?

Planung!

Was?

Story

Warum?

Ziele und Nutzen

Für wen?

User

Wie?

Format

Wo?

Kanäle

Wann?

Timing

Was?

Warum?

Für wen?

Story

Ziele & Nutzen

User

Wie?

Wo?

Kanäle

Format

Wann?

Timing

Strategie

Umsetzung

Was?

Warum?

Für wen?

Story

Ziele & Nutzen

User

Wie?

Wo?

Kanäle

Format

Wann?

Timing

Strategie

Umsetzung

Was?

Wer sind wir? Was macht uns besonders?

Welche Themen möchten wir besetzen?

Welche Inhalte haben wir exklusiv?

Was macht unser Mitbewerb?

Für wen?

Wer sind unsere User?

Was interessiert sie?

Wie verhalten sie sich im Alltag?

Personas

Sich in die User hineindenken

Fotos: Wiener Portraits http://www.wienerportraits.at

Was sharen unsere Personas?

Warum?

Was sind unsere Ziele?

Warum ist das nützlich für die User?

Quelle: http://www.villakoopzicht.nl/site/h/501/0/823/Visie/Opnieuw-leren-openbaar-informatie-uitwisselen

Welches Format eignet sich am besten? (Text, Foto, Video, GIF, Infografik, Livestream ...)

Wie?

Können wir Community Content nutzen?

Wie ist unsere Tonalität?

1 Satz

Grafik, Grafik, Grafik

Egal ob simpel oder fancy

6.000 Shares

Tools für Grafiken

Tools für Grafiken

Community Content

Man muss nicht alles immer selbst produzieren

Low Budget Videos

Jeder kann Video

Nativer Content

Optimiert für den jeweiligen Kanal

Gifs & Memes

Aber Vorsicht ...

Wo?

Für welche Kanäle eignet sich der Content?

Lässt sich der Content mehrfach verwerten?

Mehrfachverwertung

Website, Facebook, Events, interne Präsentationen ...

Wann?

Wann sind meine User online?

Wieviele Beiträge pro Woche sind sinnvoll?

Gibt es aktuelle Themen, die wir aufgreifen können?

Aktuelles aufgreifen

Libro und der Wahlkartenkleber ....

Aktuelles aufgreifen

Billa Online Shop zur Grippesaison

Praxisteil

3 Personas erarbeiten

Redaktionsplanung

Quick & dirty

65%

25%

Kapfenbergerleben

10%

Politisches

Bürgerservice

(lol)

65%

25%

Kapfenbergerleben

10%

Politisches

Bürgerservice

(lol)

Quick & dirty

#freizeit

#stadtfotos

#dialekt

#historisches

#winterdienst

#bürgerbüro

#beschlüsse

#bgminterview

#wahlen

#rathausapp

Kapfenberg erleben (65%)

- Freizeitangebote

- Schönheit der Stadt (hübsche Büderl)

- Dialektschmankerl

- Historisches ...

Bürgerservice (25%)

- Neue Öffnungszeiten Bürgerbüro

- Infos zum Winterdienst ...

Politisches (10%)

- Beschlüsse Gemeinderat

- Bürgermeister Interview

- Wahlergebnisse ...

Format 1 Format 2 Format 3 ....
Thema 1
Thema 2
Thema 3
....

Redaktionsplan

Tool: Swat.io

(kostenpflichtig)

Experimente

70-20-10 Regel

10% sind bei Coca-Cola Experimente

Praxisteil

Redaktionsplan für eine Woche erstellen

Ausarbeitung

Einfach

Aha!

Visuell

Humorvoll 

Mit Gefühl

 

Die 5 Köstinger'schen Kriterien für guten Social Media Content: 

Praxisteil

Posts für eine Woche ausarbeiten

(Text, Grafiken ...)

Wie ging's euch?

Bühne frei

Mindestens ebenso wichtig wie gute Planung & Ausarbeitung:

 

Die Verbreitung

Most viral content 2016

Most viral content 2016

Fake News

Praxisteil

Was können wir daraus lernen?

Ads

Auch 50 Euro können viel bringen

Guter Content ist nie fertig.

Was funktioniert gut? Was weniger gut?

Social Media Content WAK

By Petra Köstinger

Social Media Content WAK

  • 11,964