zum Nachgucken

Für KollegInnen

 

Einige Grundfunktionen - diese Präsentation wird kontinuierlich ergänzt

Antje Koenen, Hessische Lehrkräfteakademie, Dezernat Medien

Wie benutzen Sie diese Präsentation?

Rechts unten finden Sie Pfeile.

Nach rechts geht es zu den Kapiteln (Überschriften).

Ein Pfeil nach unten

(nicht auf allen Seiten)

zeigt die Richtung für die Inhalte der Kapitel.

Inhalt

1a. Das Login (Anmeldung) mit Schulportal

1b. Das Login (Anmeldung) ohne Schulportal

2. Das Dashboard (Die Startseite)

3. Einen Kurs anlegen

4. NutzerInnen einschreiben

5. Einschreibemethoden

6. Im Kurs arbeiten: Thema bearbeiten

7. Grundsätzliches zu Material und Aktivitäten

8.  Material: Datei

9. Material: Link

10. Aktivität: Aufgabe

11. Aktivität: Forum

 

1a. Das LOGIN (Anmeldung)

 LOGIN MIT Schulportal

 

LOGIN und Dashboard können je nach Schule unterschiedlich (gestaltet) sein.

Ich zeige hier 2 Möglichkeiten auf,

wenn Sie sich damit nicht zurechtfinden, wenden Sie sich bitte an Ihre/n Schuladministrator/in.

 

 

 

 

LOGIN mit Schulportal

https://login.schulportal.hessen.de*

(*meist gibt es einen Direktlink auf der Homepage der Schule!)

Dann erscheint diese Maske- auf Login MIT Schulbezug klicken

Entfällt beim Direktlink- diese und nächste Folie überspringen

Bezirk wählen

Schule wählen

Es erscheint die Anmeldemaske.

Beim Direktlink sollte diese sofort erscheinen (ohne Schulauswahl vorher)

Es erscheint die Startseite des Schulportals

Hier auf "Unterricht" (auf den kleinen Pfeil rechts) und dann auf die Moodlekachel klicken

Angekommen!

Bitte beachten- diese Seite kann je nach Schule ganz unterschiedlich gestaltet sein- der Grundaufbau ist jedoch weitestgehend gleich- siehe Kapitel 2: Dashboard

1b. Das LOGIN ( Anmeldung)

 LOGIN OHNE Schulportal

Entweder

  • über mo und Schulnummer,
    also z.B. mo5213
    (https://mo5213.schule.hessen.de/)
    dann sollte der direkte Link erscheinen
                            oder
  • über die Schulhomepage
    (Moodle-Link suchen)

 

 

 

 

Dann erscheint die Anmeldemaske

Angekommen!

Bitte beachten- diese Seite kann je nach Schule ganz unterschiedlich gestaltet sein- der Grundaufbau ist jedoch weitestgehend gleich- siehe Kapitel 2: Dashboard

2. Das Dashboard

Die Startseite

Das Dashboard kann unterschiedlich gestaltet sein, der Grundaufbau ist jedoch immer ähnlich.

 

 

 

Das 3-Striche-Menü (links) klappt das Menü für die eigenen Kurse und weitere eigene Bereiche auf

 

hat man noch keinen Kurs ist da natürlich nichts!

Überblick

Kursbereiche sind in der Regel die Fächer (hier als Kacheln angeordnet)

Hier sind die Kursbereiche anders eingeteilt und untereinander geordnet

3-Striche Menü

Eigene Kurse

Ein Dashboard kann aber z.B. auch so aussehen

LehrerInnennamen

3. Einen Kurs anlegen

Vielleicht hat der/die nette Schuladministratorin die Kurse für Sie angelegt- dann können Sie diesen Teil überspringen :)

Um einen Kurs anzulegen,

benötigen Sie Kurserstellerrechte. Wenn der im Folgenden genannte Button "Kurs anlegen"

für Sie nicht sichtbar ist,

müssen Sie sich an den/die Schuladministratorin wenden.

 

 

 

Sie klicken auf den passenden Bereich, das kann Ihr Fach (Kursbereich) sein und dann Ihr Name (Kursunterbereich) oder gleich Ihr Name

Dann den Button "Neuen Kurs anlegen" klicken

Wichtig! Legen Sie den Kurs in Ihrem Bereich an! Wenn Sie evtl. vorher schon einen Button klicken, landet Ihr Kurs sonstwo...

Dann erscheint diese Seite

Kursnamen und Kurzbezeichnung eintragen, beides sind Pflichtfelder

Hier Häkchen entfernen! (Deaktivieren)

Auf das richtige Datum achten

Auf der Seite weiter nach unten scrollen

Kursformat anklicken, dann klappt das Menü aus

Format auf "Themenformat" einstellen

Anzahl der Abschnitte einstellen (z.B. 5)

Sonst erstmal nix- aber speichern!

Hier kommt man zum Einschreiben der TeilnehmerInnen

Hier kommt man  zum Kurs

Der noch leere Kurs sollte dann so aussehen -> weiter bei "Kurs Bearbeiten" (Kapitel 6)

Einschreiben der Nutzerinnen:

Nächstes Kapitel (4)

Hier kann man die Einstellungen (Kursname, Format etc.) erneut bearbeiten

4. NutzerInnen einschreiben

Manuelle Einschreibung

Um Nutzerinnen einschreiben zu können, müssen Sie

die Kursersteller/in sein

UND/ODER

als Trainer/in mit Bearbeitungsrecht

im Kurs eingeschrieben sein.

Achtung! SuS müssen schon einmal auf Moodle angemeldet gewesen sein!

(nicht nötig für Selbsteinschreibung, siehe nächstes Kapitel)

 

So kommen Sie zu den NutzerInnen

Entweder beim schon beim Anlegen des Kurses auf "speichern und anzeigen" klicken

Oder im Kurs links auf TeilnehmerInnen klicken

Das ist der "Normalfall"

Sie sehen diese Leiste nicht?

Dann oben auf das 3-Striche-Menü klicken!

Der /die Nutzerin ist eingeschrieben und erscheint auf der Liste - diese Liste findet man immer über "TeilnehmerInnen"

Zum Auswählen des TN hier ein Häkchen setzen

Hier z.B. "Mitteilung senden" auswählen

über "Alle auswählen" kann man z.B. dem ganzen Kurs eine Mitteilung senden

5. Einschreibemethoden

 

Ich empfehle am Anfang immer

die "Selbsteinschreibung",

da es zum einen weniger Aufwand bedeutet und zum anderen

die SuS den Kurs finden müssen

 

 

 

1. Hier klicken

2. Namen suchen

Kursrolle zuweisen

(Teilnehmer/in)

3. Auf den Namen klicken

(erscheint dann oben) und wenn die Auswahl abgeschlossen ist

(geht auch mit mehreren) unten auf Einschreiben klicken

Über das Rädchen bei "Nutzerinnen einschreiben" (wie man dahin kommt erklärt das vorherige Kapitel) kann man die Einschreibemehoden festlegen

Anklicken, dann erscheint dies

Methode auswählen          oder auf das Auge und

                                                       das Rädchen klicken

Hier kann man alles mögliche eintragen, ein Passwort,  Begrüßungstext etc. Mein Tipp: erstmal gar nichts, einfach ÄNDERUNGEN SPEICHERN.

Dann können sich die Sus selbst registrieren

6. Im Kurs arbeiten:

Thema bearbeiten

 

Das Thema bezeichnet den Abschnitt eines Kurses

 

 

 

 

 

Zuerst IMMER "Bearbeiten einschalten"

(sonst geht nichts)

Hier

(oder hier)

Zur Administrationsleiste

kommt man

über das 3-Striche-Menü

Titel über den Stift bei "Thema" bearbeiten- speichern durch enter

Bearbeitungs-

möglichkeiten

unter "Bearbeiten"

z.B. Text unter die Überschrift ergänzen,

Bild einfügen etc.

Text

7. Im Kurs arbeiten:

Grundsätzliches zu Material und Aktivitäten

 

Moodle unterscheidet zwischen

MATERIAL

( z.B. Dateien, Links etc. -->  Einbahnstraße)

und

AKTIVITÄTEN

(hier können die SuS auch aktiv werden, z.B. Aufgaben, Fortschrittslisten etc.)

 

 

 

 

1. Schritt im Kurs ist IMMER:

Bearbeiten einschalten

Administrationsleiste nicht da?

3-Striche-Menü anklicken!

Nur, wenn Bearbeiten eingeschaltet ist, erscheint "Material und Aktivität anlegen" in jedem Abschnitt.

Hier draufklicken

Dieses Fenster poppt auf

Entscheiden Sie sich für etwas, dann erscheint auch noch eine kurze Erläuterung. Dann auf "Hinzufügen" klicken.

Diese Schritte sind für alle Materialien und Aktivitäten gleich.

Die folgenden Kapitel (8 - 11) können als Grundlagen für ein kleines Lernsetting genutzt werden.

Hier ein Beispiel: Eine Datei mit Informationen, ein Link, eine Aufgabe und ein Forum.

8. Im Kurs arbeiten:

 

Material:

 

Dateien

 

1. Schritt (IMMER): "Bearbeiten einschalten"

2. Schritt: "Material oder Aktivität anlegen" anklicken

 

TIPP: PDF- Format wählen- kann von allen Programmen geöffnet werden.

1. Material: Datei auswählen

und hinzufügen

2.Titel und evtl. Beschreibung hinzufügen

Haken? (Achtung, Kursseite wird voll!)

Text

Datei auswählen oder per Drag and Drop verschieben

Hier geht nur EINE Datei!

Durchsuchen anklicken, dann erscheinen die eigenen Dateien in einem Fenster, Datei auswählen, anklicken

1

2

Der Name der Datei erscheint neben dem "Durchsuchen"-Button: dann hochladen- sieht dann so aus

Bei "Speichern und anzeigen" kann man an den Einstellungen weiterarbeiten

Bei "Speichern und zum Kurs" sieht es so aus:

Fertig!

Zum erneuten Bearbeiten rechts auf Bearbeiten und dann auf Einstellungen gehen.

9. Im Kurs arbeiten:

 

Material:

 

LINK zur Verfügung stellen

 

1. Schritt (IMMER): "Bearbeiten einschalten"

2. Schritt: "Material oder Aktivität anlegen" anklicken

 

 

Unter Materialien LINK auswählen,

                               dann erscheint dieses Bild         (beachten Sie den markierten Hinweis)

Dann hier klicken

Titel eintragen

(Kopierten) Link einfügen

Hier kann eine Beschreibung hinzugefügt werden

Hier kann die Darstellung verändert werden

Speichern

und

im Kurs sieht es dann so aus:

10. Im Kurs arbeiten:

 

Aktivität:

 

AUFGABE

SuS können hier Ergebnisse abgeben:

Als Datei, als online-Texteingabe oder als Mahara-Ansicht

 

1. Schritt (IMMER): "Bearbeiten einschalten"

2. Schritt: "Material oder Aktivität anlegen" anklicken

 

 

 

 

Unter "Aktivitäten"

Aufgabe anklicken

(es gibt in der Aufgabe auch Bewertungsmöglichkeiten,

siehe markierten Text)

und Hinzufügen

Hier wie immer Titel und evtl. Beschreibung hinzufügen

Aufgabenstellung z.B. als Datei hochladen

Ganz wichtig! Hier Dateiauswahl angeben!! Sonst sehen die SuS nichts.

Hier die Daten eingeben: Anfang/Ende

Abgabetypen

Dies sind mögliche Dateitypen

Am einfachsten: ALLE anklicken

Speichern

Aus Trainersicht sieht das so aus.

Klicken auf Abgaben anzeigen, dann kommt man zu den TeilnehmerInnen

Hier ist die abgegebene Datei

Hier kann man bewerten (nächste Folie)

Datum der Abgabe

Wenn man auf bewerten klickt, erscheint links die Datei (wenn es eine pdf ist, docs muss man erst herunterladen), rechts bewertet man in Punkten (da muss etwas eingetragen werden!) und man kann ein Feedback (Text) geben.

Für die TN erscheint diese Seite, unten der "Abgabe"- Button

Hier kann die Datei hochgeladen werden

 

11. Im Kurs arbeiten:

Aktivität:

Forum

Ein Forum eignet sich als allgemeiner Frageraum, aber auch als Möglichkeit, vorbereitete Fragen beantworten zu lassen, Themen zu diskutieren etc.

Es ist ideal in Kombination mit einer Aufgabe oder einem gesamten Lernsetting

 

1. Schritt (IMMER): "Bearbeiten einschalten"

2. Schritt: "Material oder Aktivität anlegen" anklicken

 

 

 

 

1. Forum auswählen und hinzufügen

2. Thema und Fragestellung eintragen BEIDES Pflichtfelder!

Hier Forumstyp

(am besten zunächst "Standard") festlegen

Hier ein neues Thema hinzufügen

und dann z.B. eine Frage stellen.

So sieht es aus.

Dann auf den Titel des Themas klicken

Es erscheinen die Beiträge -

einen neuen Beitrag kann man mit "Antworten" hinzufügen

deck

By taifun

deck

  • 646
Loading comments...

More from taifun